Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Mädchen und Technik (MUT)


Veranstalter: Universität Bamberg – Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik
Kultursparte(n): Medien / Technik
Bildungseinrichtung(en): Gymnasium
Jahrgangsstufe/Alter: ca. 5. bis 8. Jahrgangsstufe / 10 bis 14 Jahre
Schulfach/Lehrplanbezug: Die Workshops beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekten der Informatik – je nach Inhalt können sie eine interessante praktische Ergänzung zum Lehrplan sein, Vorwissen ist jedoch nicht notwendig.
Zielsetzung: „Auf die Plätze – Technik – los!“ hat zum Ziel, Mädchen für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu begeistern und Schwellenängste abzubauen.
Beschreibung:

Workshops zu informatischen Themen

Mädchen von 10 bis 14 Jahren entdecken in praktischen Workshops verschiedene Anwendungsbiete der Informatik und werden selbst aktiv, indem sie experimentieren, programmieren und ausprobieren.

Projektformen: offenes Angebot für Mädchen
Projektzeit: jedes Jahr in den Herbstferien (genaues Datum siehe Homepage)
Projektort: An der Weberei 5 (Erba-Insel), 96047 Bamberg
Produkt: Präsentation der Workshopergebnisse bei der gemeinsamen Abschlussveranstaltung an der Uni Bamberg
Kosten: ca. 3 € pro Workshop
Ergebnissicherung: Die Workshoptage werden durch die Auswertung von Fragebögen evaluiert, die die Mädchen zu der Veranstaltung allgemein und zu jedem Workshop erhalten. Weiterhin werden auf der Internetseite unter www.mut-bamberg.de/Archiv.html Fotos und kurze Filme von den Veranstaltungen und Workshops bereitgestellt.
Beteiligte: Personal der Uni Bamberg, Plätze für ca. 80 Workshop-Teilnehmerinnen
Weitere Informationen: http://nachwuchs.wiai.uni-bamberg.de/mut.html
Kontakt:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik
Prof. Dr. Ute Schmid

An der Weberei 5
96047 Bamberg

Telefon: 0951 863-2860
E-Mail: nachwuchs.wiai@uni-bamberg.de
Internet: www.nachwuchs.wiai.uni-bamberg.de/mut.html


zurück zur Projektübersicht