Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Beim Thema TOD sehen viele ROT


Veranstalter: Alexandra Eyrich – Trauerinitiative ZwischenGeZeiten (Kinder, Jugendliche, Familien)
Kultursparte(n): Lebens- und Sozialkompetenz
Bildungseinrichtung(en): Berufliche Schulen
Jahrgangsstufe/Alter: Jahrgangsstufe 5 bis 10
Schulfach/Lehrplanbezug: Religion, Ethik, Fächer mit sozialpädagogischem / kulturellem Hintergrund, Geschichte

Das Angebot berücksichtigt insoweit die Bedingungen des Lehrplans, als es von der jeweiligen Lehrkraft gewünscht wird. Das ganzheitliche Erfahren und das Erleben mit allen Sinnen behalten jedoch Priorität.
Zielsetzung: Kinder und Jugendliche an eines der großen Lebensthemen heranführen

- Tod als Teil des Lebens begreifbar machen
- Kreative Möglichkeiten zur Trauerbewältigung aufzeigen
- Berührungsängste abbauen
- Enttabuisierung
Beschreibung:

Soll man mit Kindern und Jugendlichen überhaupt über das Thema Tod reden? Ist so ein Gespräch für jedes Alter angemessen? Kann man durch dieses Angebot eine behutsame (aber ehrliche) Heranführung gewährleisten? Wir meinen JA!

Die Begegnung mit dem Tod bringt oft viele Fragen, Ängste, skurrile Phantasien oder gar Verdrängungsstrategien mit sich. An diesem Punkt können wir die Heranwachsenden unterstützen, ist doch die Frage nach dem Sinn, dem Danach und dem Warum früher oder später bei jedem Menschen gegeben.

Unsere Projektinhalte sind: Tod – Trauer – Trost, Erfahrungsaustausch und Raum für Fragen, Mythen und Fakten, Kreatives, Friedhofskultur, Trauer-Knigge, Märchen-Geschichten-Metaphern ... Die Inhalte werden angepasst an die jeweilige Altersstufe und Schulform!

Projektformen: Dieses Angebot ist adaptierbar auf die unterschiedlichsten Projektformen. Bitte halten Sie Rücksprache mit den Referentinnen und Referenten.
Projektzeit: Dauer flexibel (mind. 4 Unterrichtseinheiten à 90 Min.)
Projektort: in der jeweiligen Institution, auf dem Friedhof
Produkt: Projekt kann ggf. in eine Abschlusspräsentation münden
Kosten: nach Absprache
Ergebnissicherung: wenn gewünscht durch die Lehrkräfte
Beteiligte: 25 Kinder oder Jugendliche, 2 Lehrkräfte (jeweils aktive Teilnahme in Form von Vorbereitung auf das Thema vorab im Unterricht, Beteiligung an Aktionen innerhalb des Projektes, fotografische Dokumentation ...)
Kontakt:

Alexandra Eyrich
ZwischenGeZeiten – Die Trauerinitiative für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Telefon: 0951 2979643
E-Mail: info@zwischen-gezeiten.de
Website: www.zwischen-gezeiten.de


zurück zur Projektübersicht