Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Mit Malermeister Katzheimer durchs Museum


Veranstalter: Kulturwerkstatt
Kultursparte(n): Kunst / Architektur
Bildungseinrichtung(en): Real- und Wirtschaftsschule
Jahrgangsstufe/Alter: 3. bis 4. Jahrgangsstufe
Schulfach/Lehrplanbezug: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Textiles Gestalten / Textiles Werken / Textilkunde
Zielsetzung: Die Kinder lernen die Museen auf dem Domberg kennen. Mithilfe von szenischen Darstellungen, Geruchs- und Geschmacksproben, Ertasten und Erfühlen von Objekten wird das Museum als Bildungsort lebendig. Durch Praxisbausteine werden die Kenntnisse zu Techniken des Mittelalters vertieft.
Beschreibung:

HANDWERK UND KUNST IM MITTELALTER

Mit „Mit Malermeister Katzheimer durchs Museum – Handwerk und Kunst im Mittelalter“ gibt es für Schülerinnen und Schüler einen Parcours durch die Museen am Domberg! Das 2013 erschienene Kinderbuch „Als den Bildern Flügel wuchsen“ (Autorin: Anna Albrecht, Illustratorin: Heike Preier) sowie Gemälde des Malers Wolfgang Katzheimer und Exponate der Museen auf dem Domberg sind die Basis für diese Kinder- und Jugendführung.

Literarische Personen aus dem Buch begleiten die Zeitreise. Die Teilnhemden können sich verkleiden, in unterschiedliche Rollen schlüpfen und zum Beispiel das Leben des Malermeisters Katzheimer, einer Hebamme, eines Türmers, eines Domherren oder eines Waisenkindes kennenlernen. Die Führung stellt mittelalterliche Tafelgemälde, Skulpturen und Flügelaltäre vor, weckt Lust auf Kunst und Literatur und macht Stadtgeschichte im Mittelalter lebendig.

Das Projektprogramm kann aus Praxisbausteinen zu den Themen „Bildbetrachtung“, „Legenden-Schatz“, „Textilien und Kleidung im Mittelalter“, „Spielzeug damals und heute“, „Die Stadt im Mittelalter und heute“, „Comics und Mittelalter“, „Trippen selbstgemacht“, „Malmittel herstellen und ausprobieren“ zusammengestellt werden.

Projektformen: Projektformen nach Absprache
Projektzeit: vor- oder nachmittags
Projektort: Schule und Museum
Produkt: Auswahl an Möglichkeiten je nach gewählten Praxisbausteinen: Illustrationen, Comics, Trippen, selbst hergestellte Malmittel etc.
Kosten: Museumsführung 5 € pro Person bzw. mind. 100 €, die zusätzlichen Kosten für ein Schulprojekt bzw. für Schulprojekttage werden nach Absprache ermittelt
Ergebnissicherung: Evaluation durch 5-Finger-Abfrage
Kooperation mit Schulen: Das Projekt wurde seit 2014 mehrfach in Kooperation mit Schulen und als offenes Angebot realisiert.
Beteiligte: 1 Klassenstärke, eine Lehrkraft, eine Projektleiterin bzw. ein Projektleiter
Kontakt:

Kulturwerkstatt
Judith Siedersberger und
Johanna Krause M. A.

Siechenstraße 4
96052 Bamberg

Telefon: 0951 3018320
E-Mail: siedersberger@kulturwerkstatt-bamberg.de
Internet: www.kulturwerkstatt-bamberg.de


zurück zur Projektübersicht