Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Filzen – Malen mit Wolle


Veranstalter: Traudl Lehnert
Kultursparte(n): Kunst / Architektur
Bildungseinrichtung(en): Gymnasium
Schulfach/Lehrplanbezug: Kunst, Religion, WTG, HSU
Zielsetzung: Förderung der Motorik und haptischen Wahrnehmung
Beschreibung:

Wieso wollen auf einmal alle filzen?

Vielleicht, weil man so schöne Dinge herstellen kann: Schmuck, Blüten, Bilder und Figuren ...
Vielleicht, weil man alle Sinne anspricht: Das In-Form-Bringen der losen Wolle regt die Konzentration an, fördert das Durchhaltevermögen und unterstützt die Fähigkeit, Vorstellungen umzusetzen.
Vielleicht, weil das Filzen so vielseitig einsetzbar ist: Man kann in HSU Bäume und Wiesen- oder Heckenpflanzen filzen, für den Religionsunterricht in der Vorweihnachtszeit Engel gestalten (siehe Projekt „KreativReli“), für Ostern Ostereier formen oder ein Frühlingsbild mit Osterhasen malen, Muttertagsherzen kreieren oder auf dem Schulfest Steine oder Blüten basteln.

Da das Filzen relativ aufwendig ist, ist die tatkräftige Unterstützung der Lehrkraft nötig. Auch Eltern können mithelfen.

Projektzeit: vor- und nachmittags möglich, ca. 1–2 Einheiten à 90 Minuten pro Gruppe
Projektort: Kita oder Schule
Kosten: ab 3,50 € pro TN
Beteiligte: Künstlerin, Gruppe oder Klasse, 2 Lehr- oder pädagogische Fachkräfte bzw. Eltern
Kontakt:

Traudl Lehnert
Am Luitpoldhain 46
96050 Bamberg

Telefon: 0951 16110
E-Mail: info@traudl-lehnert.de
Internet: www.traudl-lehnert.de


zurück zur Projektübersicht