Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Schatzkiste Bamberg – ein Entdeckungsspiel


Veranstalter: AGIL Bamberg
Kultursparte(n): Kultur / Geschichte / Politik / Museum
Bildungseinrichtung(en): Grundschule
Jahrgangsstufe/Alter: 1. bis 2. Klasse
Zielsetzung: Interesse und Neugier an Geschichte wecken
Kinder aktiv Bamberg beobachten lassen und dabei bedeutende Bauten und Personen der Stadt spielerisch kennen lernen
Beschreibung:

Das Horn erschallt, der Herold leitet zum Turney … aber da: eine geheimnisvolle Truhe … eine Schatzkiste? Was verbirgt sich wohl darin? Und wo ist der Schlüssel? Die große Suche beginnt! Wird es uns gelingen, die Truhe zu öffnen und die Zeichen für unser Spiel zu entschlüsseln?

Alsdann können wir Bamberg auf spielerische Art und Weise entdecken und hören von den Großen der Stadt. Auf unserer Suche sind wir auf dem Domberg bis zum Pfahlplätzchen unterwegs.

Projektformen: Entdeckungsspiel mit kleinem Stadtrundgang
Projektzeit: ganzjährig, 8 bis 18 Uhr
Projektort: außerhalb des Kindergartens und der Schule
Ergebnissicherung: Fragebogen
Kooperation mit Schulen: 10 Mal
Beteiligte: Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter von AGIL und eine Schulklasse mit Lehrkraft
Weitere Informationen: Prospekte sind im Büro erhältlich oder können auf Anfrage zugesandt werden
Kontakt:

AGIL – Büro für angewandte Archäologie
Ansprechpartner: Dr. Jost Lohmann
Dipl.-Päd. Simone Famulla

Schranne 4 c
96049 Bamberg

Telefon: 0951 5190389
Fax: 0951 5190398
E-Mail: agilbamberg@web.de
Internet: www.agil-bamberg.de


zurück zur Projektübersicht