Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Umweltbildung in Schulen


Veranstalter: Umweltamt / Energieagentur Oberfranken
Kultursparte(n): Umwelt / Natur / Ernährung
Bildungseinrichtung(en): Förderschule
Jahrgangsstufe/Alter: alle Jahrgangsstufen
Zielsetzung: Ressourcenschonung, Energie- und Kosteneinsparung
Beschreibung:

Sparsamer und effizienter Umgang mit natürlichen Ressourcen

Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen ein grundsätzliches Verständnis der Zusammenhänge zwischen einer wirtschaftlich sinnvollen Energienutzung und dem schonenden Umgang mit Natur und Umwelt nahezubringen. Das Projekt ist modular aufgebaut. Folgende Projektbausteine sind möglich:

  • Umweltschulung
  • Energiewandertag
  • Energierundgang in der Schule
  • Energiesparfest

Kinder und Jugendliche sollen ermutigt werden, im Bereich Umwelt und Energie selbst aktiv zu werden. Die Initiatorinnen und Initiatoren setzen dabei auch auf einen Multiplikatoreffekt in den elterlichen Haushalten und im zukünftigen Umfeld der Kinder.

Projektformen: Information, Exkursion, Spiele, Feste etc.; kann in den Unterricht integriert werden oder in der Freizeit (nachmittags) angeboten werden z. B. für Umweltgruppen
Projektzeit: nach Vereinbarung
Projektort: nach Vereinbarung
Kosten: je nach Inanspruchnahme der Projektbausteine
Kooperation mit Schulen: ja
Beteiligte: nach Bedarf
Weitere Informationen: www.energieagentur-oberfranken.de (Projekte/Umweltbildung)
Kontakt:

Umweltamt Bamberg
Ansprechpartner: Karl Fischer

Telefon: 0951 87-1718
Internet: www.energieagentur-oberfranken.de


zurück zur Projektübersicht