Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

* „Hiawatha – kleine Tochter von Mutter Erde“
Interaktive Theaterbegegnung mit den vier Elementen


Veranstalter: Peggy Hoffmann
Kultursparte(n): Lebens- und Sozialkompetenz
Bildungseinrichtung(en): Kindertageseinrichtung
Jahrgangsstufe/Alter: 4 bis 6 Jahre
Schulfach/Lehrplanbezug: interaktive Aufführung
Zielsetzung: Mut-Mach-Inszenierung
Kinder mit leisen Tönen zu größeren Tönen zu bewegen
Beschreibung:

„Hiawatha – kleine Tochter von Mutter Erde“ ist ein indianisches Märchen für Kinder von 4 bis 8 Jahren, das als interaktives Erzähl-Figuren-Schauspiel mit Naturmaterial-Requisiten umgesetzt wird. 

Die Geschichte handelt vom Glühwürmchen, dem Bären, dem Adler und dem Lied der Großmutter. Dieses Lied trägt die kleine Hiawatha auf ihrem Weg entlang der Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer durch die ganze Welt.

Die Aufführung findet auf einer Drehplatte mit Durchmesser 1,80 m als Bühne statt (Bühnenmaße 4 x 3 m).

Projektzeit: flexibel
Projektort: verdunkelbarer Raum im Kindergarten bzw. in der Schule oder im Dachgeschosssaal der Stadtbücherei Bamberg
Kosten: 250 € bei Gruppen bis zu 80 Kindern
Ergebnissicherung: Die natürlichen Requisiten bleiben als gesamtes Bühnenbild zur Nachbereitung in der Schule bzw. im Kindergarten. Für Schulen gibt es „Feuertricks“ zum Nachmachen.
Kooperation mit Schulen: 55 Mal
Beteiligte: max. 100 Kinder
Weitere Informationen: Plakate, Flyer, Renzensionen
Kontakt:

Peggy Hoffmann
Theaterinszenierungen

Seegasse 6
96135 Stegaurach

Telefon: 0951 500424
Fax: 0951 2972571
Internet: www.peggy-hoffmann.de


zurück zur Projektübersicht