Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Alles Sirtaki?


Veranstalter: Sigrid Köstner
Kultursparte(n): Theater / Tanz / Rhetorik
Bildungseinrichtung(en): Real- und Wirtschaftsschule
Jahrgangsstufe/Alter: Klassen 9 bis 12; Mindestalter 14 Jahre
Schulfach/Lehrplanbezug: Musik, Sport, Griechisch
Geographie, Länderkunde
Zielsetzung: Tanzend ungerade Rhythmen erleben und mit der Musik ein Stück unbekanntes Griechenland entdecken
Beschreibung:

Jenseits des Sirtaki liegt die weithin unbekannte Welt griechischer Musik und griechischer Tänze. In Griechenland gehört Tanzen zum Leben – und genauso vielfältig und gegensätzlich sind Melodien und Schrittfolgen.

Mit dem Tanz-Projekt „Alles Sirtaki?“ können die Jugendlichen tanzend ungerade Rythmen erleben und mit Musik aus den verschiedenen Regionen ein Stück unbekanntes Griechenland entdecken. Wie im Ursprungsland laden einfache Mitmachtänze im offenen Halbkreis zum Interagieren ein. Die Schülerinnen und Schüler erfahren beim Zuhören und Mittanzen, was man unter „Rembetiko“ versteht, ob wirklich der Sirtaki der wichtigste griechische Volkstanz ist und warum griechische Tänze nach wie vor gelebte Kultur der Griechen sind.

Voraussetzung für das Projekt ist die Tanzbereitschaft der Jugendlichen. Bequeme atmungsaktive Kleidung und Sportschuhe sind erwünscht.

Projektformen: Tanz-Projekt
Projektzeit: Variable Projektdauer nach Absprache, Zeitrahmen: 1,5 bis 5 Stunden (z. B. Doppelstunde, ganzer Projekttag)
Projektort: innerhalb der Schule, größerer Raum mit ausreichender freier Bewegungsfläche je nach Gruppengröße
Produkt: Griechische Tänze, die z. B. auch als Aufführung beim Schulfest zum Einsatz kommen können
Kosten: 65 € pro Schulstunde
Beteiligte: Schulklasse bzw. bis zu 20 Schülerinnen und Schüler, mindestens eine Lehrkraft, Sigrid Köstner
Weitere Informationen: Der praktische Teil des Seminars eignet sich nur für gesunde und beschwerdefreie Personen, d. h. für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, die sonst auch am praktischen Sportunterricht teilnehmen können. Frau Köstner haftet nur im Rahmen ihrer Berufshaftpflichtversicherung.
Kontakt:

Sigrid Köstner
Lehrerin für Bewegung, Körpererfahrung und Fitness

Mußstraße 40
96047 Bamberg

Telefon: 0951 601182
E-Mail: sigrid.koestner@web.de


zurück zur Projektübersicht