Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Lagerfeuergeschichten – Erleben, Erfahren, Erzählen


Veranstalter: Wilde Wurzeln Wildnispädagogik
Kultursparte(n): Theater / Tanz / Rhetorik
Bildungseinrichtung(en): Kindertageseinrichtung
Jahrgangsstufe/Alter: 6–11 Jahre
Schulfach/Lehrplanbezug: fächerübergreifend
Zielsetzung: - Förderung von Selbst- und Sozialkompetenzen in der Gruppe sowie für die oder den Einzelnen
- Förderung von Kreativität und Fantasie
- Auseinandersetzung mit sich und der natürlichen Umwelt
Beschreibung:

Die Kunst der Geschichtenerzähler ist eine uralte Tradition, die damals wie heute Menschen zusammenbringt, ihnen Neues zeigt und ihre Fantasie in andere Welten entführt. Mit unseren Lagerfeuergeschichten bringen wir diese Kultur zurück an einen Ort, an dem Erzählungen schon früher lebendig wurden – die Feuerstelle. Gemeinsam erschaffen wir einen Rahmen, der die Gruppe für einen respektvollen Umgang miteinander sensibilisiert, aber auch jede und jeden Einzelnen spielerisch an das Erzählen heranführt und ihr bzw. ihm die Möglichkeit bietet, über sich hinauszuwachsen. Im Austausch mit der Natur als Inspirationsquelle sind der Kreativität mithilfe von Sprache, Bild oder Spiel keine Grenzen gesetzt.

Projektformen: flexibel, nach Absprache
Projektzeit: 2–4 Einheiten à 90 Minuten
Projektort: auf dem Gelände der Schule/Kita oder in unserem Wildniscamp
Kosten: je nach Projektumfang
Beteiligte: 5–15 Teilnehmende
Weitere Informationen: www.wildewurzeln.de
Kontakt:

Wilde Wurzeln Wildnispädagogik
Florian Essel

Zoggendorf 10
91332 Heiligenstadt

Mobil: 0170 1285536
E-Mail: info@wildewurzeln.de
Internet: www.wildewurzeln.de


zurück zur Projektübersicht