Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Limit


Veranstalter: Chapeau Claque e. V.
Kultursparte(n): Theater / Tanz / Rhetorik
Bildungseinrichtung(en): Gymnasium
Jahrgangsstufe/Alter: empfohlen für 13- bis 16-Jährige
Zielsetzung: „Limit“ wird von zwei Theaterpädagoginnen und Theaterpädagogen ausschließlich im Klassenzimmer vor maximal 60 Jugendlichen gespielt und soll die Schülerinnen und Schüler ohne erhobenen Zeigefinger sensibilisieren für die Gefahren exzessiven Alkoholkonsums. Im Anschluss muss im Rahmen des Unterrichts am Thema weitergearbeitet werden.
Beschreibung:

Nina und Basti gehen auf eine Party und wollen Spaß haben. Während Nina die Party in vollen Zügen genießen kann, tut Basti sich schwer, locker zu werden. Aus diesem Grund bleibt es bei ihm nicht nur bei Bier, sondern er nimmt auch ein paar harte Drinks zu sich. Doch dadurch gestaltet sich der Abend auch nicht einfacher und sie geraten immer öfter aneinander. Richtig kritisch wird es erst, als auch noch Ninas Ex auftaucht. Jetzt gehen bei Basti die Lichter aus, Frustsaufen ist angesagt ...

Die gespielten Szenen spitzen sich dramaturgisch immer mehr zu. Zwischen den einzelnen Sequenzen werden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, Lösungsvorschläge zu machen und ihre Ansichten mitzuteilen!

Nach der Vorstellung von 60–80 Minuten stehen die Darstellenden zum Gespräch zur Verfügung. In der intimen Atmosphäre des Klassenzimmers wird das komplexe Thema einfühlsam und mit viel Humor bearbeitet.

Das Stück wird jeweils vor zwei Klassen im Klassenzimmer gespielt und eignet sich für Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der 7. Klasse. Damit der Transfer des Inhaltes in die Lebenswelt der Jugendlichen gelingt, sollten die angerissenen Themen im Unterricht nachbereitet werden. Die Anwesenheit der Klassenlehrer ist daher unbedingt erforderlich.

Projektformen: Gastspiel mit anschließender Interaktion
Projektzeit: vormittags, Dauer ca. 2 Schulstunden
Projektort: Klassenzimmer, direkt an der Schule
Kosten: 300 € pro Vorstellung
Kooperation mit Schulen: ja, seit 10 Jahren ca. 100 Vorstellungen pro Jahr
Beteiligte: maximal 60 Schülerinnen und Schüler mit Lehrkraft
Weitere Informationen: Infoblatt, www.chapeau-claque-bamberg.de
Kontakt:

Chapeau Claque e. V.
Ansprechpartnerin: Susanna Bauernfeind

Lichtenhaidestraße 15
96052 Bamberg

Telefon: 0951 9686673
E-Mail: susanna.bauernfeind@chapeau-claque-bamberg.de
Buchungsanfragen: buchung@kindertheater-bamberg.de
Internet: www.kindertheater-bamberg.de


zurück zur Projektübersicht