Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Dreh dein eigenes Musikvideo!


Veranstalter: Pingpong Medienpädagogik – Miriam Bernhardt & Lennart Peters
Kultursparte(n): Theater / Tanz / Rhetorik
Bildungseinrichtung(en): Real- und Wirtschaftsschule
Jahrgangsstufe/Alter: ab der 1. Klasse
Schulfach/Lehrplanbezug: Ist in Absprache und Zusammenarbeit mit der Lehrkraft möglich
Zielsetzung: Im Zentrum steht Empowerment. Unsere Teilnehmenden schreiben, schauspielern und drehen ihren eigenen Film – was eine hohe Motivation aller Beteiligten garantiert. Zum Filmen nutzen wir Equipment, das jeder kennt und besitzt: Smartphones und Tablets. Da die Technik niedrigschwellig ist, entscheiden vor allem Kreativität und Mut der Kinder und Jugendlichen über die Qualität des Films. Und genau hier liegt unsere zentrale Botschaft: Ihr könnt selbst tolle Filme machen! Was ihr dazu braucht, sind Mut und eine Geschichte, die es wert ist, gehört zu werden.
Beschreibung:
Musikvideos gibt’s nur für Popstars? Von wegen! Die Generation Youtube weiß es längst besser. Wir zeigen euch, wie man ein cooles Musikvideo dreht – ganz einfach indem wir eines mit euch produzieren. Und das nächste Mal macht ihr es dann selbst ;)

Wir bearbeiten mit euch ein Thema, zu dem ihr persönlichen Bezug habt: z. B. Freundschaft, Liebe, Rebellion, Glück. Eure Einfälle singen, tanzen und inszenieren wir: mit Highspeedkamera, Fischauge, drinnen und draußen, ruhig und actiongeladen in Einzel- und Gruppenchoreographien.

Ein cooles Musikvideo will gesehen werden: Den fertigen Film veröffentlichen wir im pingpong youtube-kanal, wo ihr ihn jederzeit ansehen und teilen könnt (euer Einverständnis vorausgesetzt).
Projektformen: in Absprache
Projektzeit: in Absprache (mindestens ca. 7 Stunden)
Projektort: in der Schule: Klassenzimmer, Aula oder draußen
Produkt: Musikvideo
Kosten: nach Vereinbarung (Workshopreihe im Umfang von 7 Stunden ca. 600 €)
Kooperation mit Schulen: ja
Beteiligte: max. eine Schulklasse, Lehrkraft gern zur Unterstützung dabei
Kontakt:

Pingpong Medienpädagogik
Miriam Bernhardt und Lennart Peters

E-Mail: hi@pingpong-workshops.de
Internet: www.pingpong-workshops.de


zurück zur Projektübersicht