Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Holzbildhauerworkshop


Veranstalter: spiel(t)räume – Tanja Potrykus und Thomas Gröhling
Kultursparte(n): Kunst / Architektur
Bildungseinrichtung(en): Förderschule
Jahrgangsstufe/Alter: ab 6 Jahren
Schulfach/Lehrplanbezug: Kunst, Werken
Zielsetzung: Künstlerisch Arbeiten mit Bildhauerwerkzeug und Farbe
Beschreibung:

Die Schülerinnen und Schüler können beispielsweise eine Jahrgangsstele aus Holz bildhauerisch umsetzen. Dazu werden sie in den Umgang mit dem Bildhauerwerkzeug eingewiesen, mit welchem sie dann selbstständig arbeiten können.

Bevor die Stele bemalt wird, werden die geschnitzten Reliefs mit der Maschine modelliert. Genauso können auch Balancierstämme, Schilder, Hockstangen, Liegen, Wippteller etc. gestaltet werden.

Für die Holzbildhauerei sollten die Teilnehmenden in Arbeitskleidung kommen! Während des Workshops stellen wir alle Werkzeuge sowie Schutzhandschuhe, Brillen, Pinsel und Farben zur Verfügung.

Projektformen: Workshop
Projektzeit: 2–3 Tage – Sinnvoll sind 3 Tage, wovon an 2 Tagen geschnitzt und an einem weiteren Tag bemalt wird. In 3 Tagen können je nach Motivwahl 2 bis 3 Holzstämme bearbeitet werden.
Projektort: im Außengelände (oder Werkraum)
Produkt: Jahrgangsstelen, Balancierstämme, Schilder, Hockstangen, Liegen, Wippteller
Kosten: pro Workshoptag 480 € (inkl. Werkzeug und Vorbereitung), zzgl. Materialkosten (nach Anfrage)
Kooperation mit Schulen: Das Projekt wurde schon ca. 40 Mal durchgeführt.
Beteiligte: Max. 3–6 Teilnehmende können gleichzeitig an einem bis zu 3 Meter langen Holzstamm arbeiten (mit weiteren Betreuungspersonen bis zu 12 Teilnehmende).
Weitere Informationen: http://www.spieltraeume.net/
Kontakt:

spiel(t)räume
Tanja Potrykus
Thomas Gröhling

Teufelsgraben 30
96049 Bamberg

Telefon: 0951 56040
E-Mail: atelier@spieltraeume.net
Internet: www.spieltraeume.net


zurück zur Projektübersicht