Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Einführung in spezielle Naturthemen
wie Spurensuche im Winter, Vogelkunde, Bienen, Fledermäuse oder Eulen


Veranstalter: Umweltstation Fuchsenwiese, Landesbund für Vogelschutz e. V.
Kultursparte(n): Umwelt / Natur / Ernährung
Bildungseinrichtung(en): Gymnasium
Jahrgangsstufe/Alter: 3- bis 13-jährige Kinder und Jugendliche
Schulfach/Lehrplanbezug: Heimat- und Sachkunde, Biologie, Erdkunde
Lehrplanbezug:
Förderung von Handlungskompetenzen, Natur- und Umweltschutz, Vermittlung von Werten und Bewusstseinsförderung für die naturräumliche Umgebung
Zielsetzung: Erlernen eines nachhaltigen Umgangs mit der Natur
Beschreibung:

Aktive Auseinandersetzung mit verschiedenen Naturthemen:

Mittels Naturerkundungen und Spielen lernen wir die Lebensräume und die Lebensweise der Tiere kennen. Hintergrundwissen wird spannend vermittelt und mit Beobachtungen und Sinneserfahrungen vertieft.

Der zeitliche Rahmen der Veranstaltungen ist je nach Thema an die entsprechend erforderliche Jahreszeit gebunden!

Projektformen: flexibel, nach Absprache
Projektzeit: nach Vereinbarung
Projektort: nach Vereinbarung sowie auf dem Gelände der LBV-Umweltstation Fuchsenwiese
Kosten: abhängig von der Dauer des Projektes
Beteiligte: Gruppe / Klasse und hauptamtliche oder auf Honorarbasis beschäftigte Umweltbildnerinnen und Umweltbildner der LBV-Umweltstation Fuchsenwiese
Weitere Informationen: Programmheft, Flyer
Kontakt:

Umweltstation Fuchsenwiese
des Landesbundes für Vogelschutz e. V.

Hegelstraße 16 a
96052 Bamberg

Telefon: 0951 32626
Fax: 0951 31841
E-Mail: bamberg@lbv.de
Internet: www.fuchsenwiese.lbv.de


zurück zur Projektübersicht