Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Musik zum Anfassen


Veranstalter: Bamberger Symphoniker
Kultursparte(n): Musik
Bildungseinrichtung(en): Mittelschule
Jahrgangsstufe/Alter: alle
Schulfach/Lehrplanbezug: Musik
Zielsetzung: Musik erlebbar machen
Beschreibung:
Wie schwer ist eigentlich eine Tuba?
Was macht die Triangel, wenn sie nicht spielt?
Und wie viel Luft braucht man für eine Oboe?

Sie möchten den Kindern und Jugendlichen gerne Antworten auf diese Fragen geben?
N i c h t s   l e i c h t e r   a l s   d a s!

Schülerinnen und Schüler sowie Kita-Kinder aus Bamberg und Umgebung sind herzlich eingeladen, in Begleitung ihrer Lehr- und pädagogischen Fachkräfte gemeinsam mit den Bamberger Symphonikern – Bayerische Staatsphilharmonie zu erleben, wie ein Symphonieorchester funktioniert. Wie wird ein Konzert vorbereitet, wie erarbeiten sich Musikerinnen, Musiker und Dirigent ein Stück? All das erfahren Sie bei Probenbesuchen, Schul- bzw. Kita-Konzerten oder direkt in Ihrer Einrichtung durch einen Besuch unseres EducationTeams.

Musik zum Anfassen
Orchestermusikerinnen und -musiker oder kleine Kammermusikensembles können von Kindergärten und Schulen eingeladen werden, gemeinsam mit den Musiklehrkräften Unterrichtseinheiten zu gestalten. Hier gibt es, im wahrsten Sinne des Wortes, Musik zum Anfassen.
Projektformen: Angebot im Unterricht
Projektzeit: während des Unterrichts
Projektort: in der Schule oder Kita
Kosten: keine
Beteiligte: in der Regel 1 Schulklasse oder Kita-Gruppe
Kontakt:

Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie
Ronja Günther

Mußstraße 1
96047 Bamberg

Telefon: 0951 9647-104
E-Mail: ronja.guenther@bamberger-symphoniker.de
Internet: www.bamberger-symphoniker.de/education/probenbesuche-kooperationen.html


zurück zur Projektübersicht