Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Malen frei!
Bodenhaftung und Weltenflug


Veranstalter: Jan Burmester
Kultursparte(n): Kunst / Architektur
Bildungseinrichtung(en): Förderschule
Jahrgangsstufe/Alter: alle
Zielsetzung: Malerei ist immer gegenständlich.
(Womit malen wir? Worauf malen wir?)
Die Gegenstände der Malerei sind vielfältige Widerstände.
Ich möchte, dass jedes Kind bzw. jeder Jugendliche
die Gegenständlichkeit der Malerei erfährt,
bei der Gegenständlichkeit einer Malerei verweilt,
auf der Basis dieser Widerstandserfahrung eigenen Ausdruck
sucht.
Beschreibung:

FREIES MALEN

Beim freien Malen sind einfache Voraussetzungen wichtig (und werden bereitgestellt): genügend spannende Untergründe, gute und leuchtende Farben sowie sehr viele Pinsel. Gemalt wird mit Schultempera ohne Wasserzugabe und nach zwei fundamentalen, minimalen Regeln:
1. Jede Farbe hat ihren eigenen Pinsel.
2. Die Malfläche wird ganz gefüllt.

Was bleibt, ist die Möglichkeit, selbstreflexiv, selbstbestimmt, in Ruhe und experimentell zu arbeiten.

Projektformen: offenes Angebot
Projektzeit: individuell, nach Absprache
Projektort: dort, wo genügend Raum zur Verfügung steht, Wasseranschluss wäre günstig
Produkt: individuelle Malereien
Kosten: 80 € pro Einheit von 90 Minuten zzgl. 1 € Materialkosten pro TN
Kooperation mit Schulen: ja: 2 x 90 Min. (Förderschule); 2 x 90 Min. (Mittelschule); 1 x 90 Min. (Grundschule); 12 x 90 Min. (Kinta)
Beteiligte: Klassenstärke
Kontakt:

Jan Burmester
Bildender Künstler, Kunstvermittler, Museumspädagoge

Trimbergstraße 10
96050 Bamberg

Telefon: 0951 30120999
E-Mail: janburme@web.de


zurück zur Projektübersicht