Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Schnupperkurs: Improvisation


Veranstalter: Christoph Wehr
Kultursparte(n): Theater / Tanz / Rhetorik
Bildungseinrichtung(en): Mittelschule
Jahrgangsstufe/Alter: ab 15 Jahren
Schulfach/Lehrplanbezug: Deutsch, Kunst, Musik, Darstellendes Spiel, Wahrnehmung und Bewegung, Kommunikation und Sprache, Persönlichkeit und soziale Beziehungen

Viele Kernkompetenzen des sozialen Lebens bilden die Basis der genannten Fächer. Im dramatischen Spiel und der Improvisation werden sie in unterrichtsfremder Weise trainiert.
Zielsetzung: Die Improvisation als zentrales Mittel in der zwischenmenschlichen Kommunikation begreifen.
Ihre Anwendbarkeit im Alltag erkennen.
Lust an der Ausübung wecken.
Selbermachen statt zuschauen.
Beschreibung:

ERSTE KREATIVE DARSTELLUNGSVERSUCHE.
EIGENVERANTWORTLICH ARBEITEN.
SPONTANITÄT VS. INSZENIERUNG.

Improvisation umfasst einen großen Bereich der dramatischen Darstellung, der zur Entwicklung kreativer Schauspielarbeit unerlässlich ist. Hier werden darstellerische Grenzen ausgelotet. So absurd es klingen mag: Der Rahmen jeder Improvisation ist verabredungsbestimmt. Diese Verabredungen zu erkennen und zu variieren ist Thema des Kurses.

In Abhängigkeit von Alter, Gruppengröße und Schulform wird die Arbeitsweise der jeweiligen Zielgruppe angeglichen.

Projektformen: Angebot mit 90 Minuten wöchentlich, Wochenendkurs über zwei Tage mit je 180 Minuten; Der Workshop kann auch zu einem längerfristigen (Jahres-)Projekt ausgebaut werden.
Projektzeit: z. B. 4 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten
Projektort: in der Schule, Raumgröße ist von der Teilnehmerzahl abhängig
Produkt: Es handelt sich um ein prozess-, nicht um ein ergebnisorientiertes Arbeiten, deshalb entsteht im Rahmen des Schnupperkurses keine Aufführung.
Kosten: nach Absprache
Ergebnissicherung: Der Kurs wird in kurzen Gesprächseinheiten vor und nach der praktischen Arbeit in Bezug auf Eigen- und Fremdwahrnehmung evaluiert.
Kooperation mit Schulen: Improvisationskurse leite ich seit 1995 in verschiedenen Formaten an. Sie sind auch Bestandteil jeder freien Projektarbeit.
Beteiligte: bis zu einer Klassenstärke
Weitere Informationen: www.drama-TISCH.de
Kontakt:

drama-TISCH
Christoph Wehr

Markusstraße 7
96047 Bamberg

Mobil: 0173 2966887
E-Mail: christoph.wehr@drama-tisch.de
Internet: www.drama-tisch.de


zurück zur Projektübersicht