Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Lehmwerkstatt


Veranstalter: Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig
Kultursparte(n): Kunst / Architektur
Bildungseinrichtung(en): Förderschule
Jahrgangsstufe/Alter: alle Altersklassen
Schulfach/Lehrplanbezug: Heimat- und Sachunterricht, Biologie, Werken, Kunst, Erdkunde
Zielsetzung: Wertschätzung der Natur, Erlernen eines verantwortungsvollen Umgangs mit der Natur, Förderung der Fantasie und Gestaltungskraft
Beschreibung:
Der natürliche Baustoff Lehm wird kennengelernt und als Grundlage für vielfältige Kunstwerke genutzt. Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt und so entstehen Objekte wie Lehmhäuser, Lehmmonster, Nester und vieles mehr. Mit zum Programm gehören natürlich auch Spiele und Rätsel rund um das Thema Lehm.
Projektzeit: Dauer ca. zwei Stunden, Durchführung vormittags und nachmittags möglich; dieses Thema ist nur im Frühling und Sommer buchbar!
Projektort: Veranstaltungen finden im Freigelände der Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig statt. Bitte auf eine dem Wetter angepasste Kleidung achten.
Kosten: Pro Person wird ein Kostenbeitrag von 4 € erhoben, bei kleinen Gruppen bis zu 20 Personen wird eine Pauschale von 80 € berechnet.
Beteiligte: Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter der Umweltstation Lias-Grube führt mit den Kindern und Jugendlichen einer Klasse oder Kitagruppe die Veranstaltung durch. Lehr- oder pädagogische Fachkräfte sind als Begleitpersonen dabei.
Kontakt:

Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig
Zur Lias-Grube 1
91330 Eggolsheim

Telefon: 09545 950399
Fax: 09545 4455360
E-Mail: info@umweltstation-liasgrube.de
Internet: www.umweltstation-liasgrube.de


zurück zur Projektübersicht