Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Landart – Kunst inmitten der Natur


Veranstalter: Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig
Kultursparte(n): Umwelt / Natur / Ernährung
Bildungseinrichtung(en): Gymnasium
Jahrgangsstufe/Alter: alle Altersklassen
Schulfach/Lehrplanbezug: Heimat- und Sachunterricht, Biologie, Kunst, Werken
Zielsetzung: Wertschätzung der Natur, Erlernen eines verantwortungsvollen Umgangs mit der Natur, Förderung der Fantasie und Gestaltungskraft
Beschreibung:
Mit Naturmaterialien entstehen große und kleine Kunstwerke – je nach Jahreszeit ein kreatives und buntes Kunstobjekt. Das Gestalten eines großen Objekts kann gemeinsam in der Gruppe erfolgen oder es gestaltet jeder für sich eine eigene Kreation. Dabei gilt das Motto „Der Fantasie freien Lauf lassen“.
Projektzeit: Dauer ca. zwei Stunden, Durchführung vormittags und nachmittags möglich
Projektort: Veranstaltungen finden im Freigelände der Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig statt. Bitte auf eine dem Wetter angepasste Kleidung achten.
Kosten: 100 Euro für Gruppen bis 20 Personen. Bei Gruppen ab 21 Personen: 5 Euro pro Person
Beteiligte: Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter der Umweltstation Lias-Grube führt mit den Kindern und Jugendlichen einer Klasse oder Kitagruppe die Veranstaltung durch. Lehr- oder pädagogische Fachkräfte sind als Begleitpersonen dabei.
Kontakt:

Umweltstation Lias-Grube Unterstürmig
Zur Lias-Grube 1
91330 Eggolsheim

Telefon: 09545 950399
Fax: 09545 4455360
E-Mail: info@umweltstation-liasgrube.de
Internet: www.umweltstation-liasgrube.de


zurück zur Projektübersicht