Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Museumspädagogik im Bauernmuseum


Veranstalter: Bauernmuseum Bamberger Land
Kultursparte(n): Kultur / Geschichte / Politik / Museum
Bildungseinrichtung(en): Kindertageseinrichtung
Jahrgangsstufe/Alter: bevorzugt Kinder bis 10 Jahre
Schulfach/Lehrplanbezug: GU, Heimat- und Sachkunde | Lehrplanbezug: Leben in der Vergangenheit, Wiese
Zielsetzung: Museum zum Anfassen; alte Bräuche und Arbeitsweisen erlebbar machen; Umgang mit der Natur und Kultur
Beschreibung:

Kein Fernseher, kein Kühlschrank, kein Kinderzimmer. Wie wohnten und arbeiteten unsere Großeltern als junge Leute auf dem Land? Welche Aufgaben hatten die Kinder? Auf einer Reise in die Vergangenheit entdecken die Teilnehmenden bei unterschiedlichen Aktionen – wie Brotbacken, Buttern, Wäschewaschen – die Unterschiede zwischen heute und vor 100 Jahren.

Weitere Aktionen:

  • Wald- und Wiesenexkursionen
  • Rund ums Lagerfeuer mit Stockbrot und Kartoffeln
  • Ringelblume, Rittersporn und Rote Bete – Naturfarbenwerkstatt
  • Mit Stempel und Schablone – dekorative Muster für Papier, Stoff und Wand
  • Seifenwerkstatt
  • Filzwerkstatt
Projektzeit: nach Absprache
Projektort: im Bauernmuseum, im Museumsgarten, im Wald und auf der Wiese
Kosten: Pauschalpreise 55 bis 95 € pro Aktion oder 2,50 bis 7,50 € pro TN (je nach Aktion, Aufwand und Anzahl der Teilnehmenden)
Beteiligte: je nach Angebot max. 25 Teilnehmende, Unterstützung durch die Lehr- und pädagogischen Fachkräfte
Kontakt:

Bauernmuseum Bamberger Land
Treffpunkt für Volkskultur und Heimatpflege

Hauptstraße 5
96158 Frensdorf

Telefon: 09502 8308
Fax: 09502 921866
E-Mail: bauernmuseum@lra-ba.bayern.de
Internet: www.bauernmuseum-frensdorf.de


zurück zur Projektübersicht