Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Domgeschichte(n) – Kindern den Dom erklären
Kinderdomführung mit Spaß


Veranstalter: Domtouristik und Besucherinformation des Bamberger Doms
Kultursparte(n): Kultur / Geschichte / Politik / Museum
Bildungseinrichtung(en): Real- und Wirtschaftsschule
Jahrgangsstufe/Alter: Jahrgangsstufe 3–12 / 8–18 Jahre, besonders Jahrgangsstufe 5 und 6
Schulfach/Lehrplanbezug: Katholische Religion, HSU, Kunstgeschichte

In Abstimmung mit den Lehrplänen u. a.:
Gymnasium K 5.5
Realschule KR 5.2, geschichtliche Grundkenntnisse der Jg. 7 in Bezug auf Romanik und Gotik
Mittelschule 6.5.2, 6.5.3
Grundschule fächerübergreifende Ziele der interkulturellen und kulturellen Bildung
Zielsetzung: • Kennenlernen der Mutterkirche des Erzbistums Bambergs
• Schülerinnen und Schüler mit Kirchenbauten im Allgemeinen besser vertraut machen (Bauform und Ausgestaltung, verschiedene Stilrichtungen und Werke der Kunst)
• Erleben der sakralen Atmosphäre des Doms und angemessenes Verhalten darin verdeutlichen
Beschreibung:
Kindern und Jugendlichen wird bei dieser Führung jeweils altersgerecht der Dom in seiner Geschichte, Religion und Kunst vielfältig erklärt. Auf den Lebensbezug zu den im Dialog stehenden Teilnehmenden wird geachtet und lebendige Beschreibungen sowie interessante Erzählungen über die Domgeschichte machen Lust, auf eine eigene Entdeckungstour zu gehen. Als Vorbereitung auf den Besuch kann der virtuelle Domrundgang im Internet hinzugenommen werden (siehe www.bamberger-dom.de)
Projektzeit: 1 Stunde, vor- oder nachmittags buchbar während der Öffnungszeit des Bamberger Doms und außerhalb liturgischer Dienste
Projektort: im Bamberger Dom und außen auf dem Domplatz
Kosten: 1 € pro TN, 2 Begleitpersonen frei
Beteiligte: Gruppe oder Klasse, Begleitperson(en), Domführerin oder Domführer der Bamberger Kathedrale
Kontakt:

Domtouristik und Besucherinformation des Bamberger Doms
Sabine Hölscher oder Birgit Kandora

Domplatz 5
96049 Bamberg

Telefon: 0951 5022512
Fax: 0951 5022509
E-Mail: domtouristik-info@erzbistum-bamberg.de
Internet: www.bamberger-dom.de


zurück zur Projektübersicht