Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Please Identify – Lesung Jugendthriller


Veranstalter: Thomas Kastura
Kultursparte(n): Literatur / Leseförderung
Bildungseinrichtung(en): Gymnasium
Jahrgangsstufe/Alter: ab 12 Jahren
Schulfach/Lehrplanbezug: Deutsch
Zielsetzung: Leseförderung und verantwortungsvoller Umgang mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter etc.
Beschreibung:

Please Identify – Auf der Jagd nach Laura Adams
Jugendthriller von Thomas Kastura, erschienen 2014 im Arena Verlag

Interrail mit der besten Freundin – der perfekte Urlaub, den Laura natürlich auf ihrem Online-Profil mit Fotos und Posts dokumentiert. Bis dort ein anzügliches Bild erscheint, das sie garantiert nicht selbst hochgeladen hat. Doch der Versuch, es zu löschen, scheitert: Laura hat keinen Zugriff mehr auf ihr Profil! Dafür aber Tausende von anderen Userinnen und Usern, die in Lauras Namen zu Flashmobs und gefährlichen Aktionen aufrufen.

Plötzlich wird Laura von der Polizei gesucht und die Reise entwickelt sich zum Albtraum. Doch wer steckt wirklich hinter diesen Ereignissen? Lauras Gegner ist mächtiger und skrupelloser, als sie ahnt ...

Projektformen: Lesung
Projektzeit: vormittags, zwei Schulstunden (90 Minuten) oder als Abendveranstaltung mit Schülerinnen und Schülern sowie Eltern
Projektort: Klassenzimmer oder Aula
Kosten: Lesungshonorar: 300 € zzgl. 19 % MwSt.
Beteiligte: Die Lesung wird vom Autor des Jugendromans für eine oder mehrere Klassen durchgeführt. Zur Vorbereitung wäre eine Lektüre des Buches im Unterricht ideal, aber nicht zwingend nötig.
Kontakt:

Thomas Kastura
Am Bundleshof 3
96049 Bamberg

Telefon: 0951 54418
E-Mail: thwmk@web.de
Internet: www.thomaskastura.de


zurück zur Projektübersicht