Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Skulpturenbau


Veranstalter: Ingrid Lösch-Pülschen
Kultursparte(n): Kunst / Architektur
Bildungseinrichtung(en): Förderschule
Jahrgangsstufe/Alter: ab 5 Jahren
Schulfach/Lehrplanbezug: Kunst
Zielsetzung: Die Schülerinnen und Schüler erlernen eine neue Technik und ihr handwerkliches Geschick wird gefördert.
Am Ende hat jedes Kind ein eigenes Objekt geschaffen oder an einem Gemeinschaftsprojekt mitgearbeitet.
Beschreibung:

In diesem Workshop entsteht eine Skulptur aus Papier und Kleister, die je nach Größe eine entsprechende Unterkonstruktion benötigt. Die farbige Gestaltung macht das Werk komplett.

Je nach Thema und Größe der geplanten Skulptur arbeiten die Schülerinnen und Schüler an einem eigenen Werkstück oder bauen gemeinsam eine größere Figur. Bei größeren Objekten muss zunächst eine stabilisierende Unterkonstruktion angefertigt werden. Die Pappmaché-Skulpturen werden anschließend mit farbigem Papier beklebt oder angemalt.

Mögliche Werke: Masken, Tiere, Arbeiten im Stil der Niki de Saint Phalle, Kulissen für ein Theaterstück, Litfaßsäule für Nachrichten in der Schule …

Projektformen: nach Absprache, gut geeignet für Projektwochen
Projektzeit: nach Absprache, Zeit zum Trocknen nötig (v. a. bei größeren Objekten)
Projektort: in der Kita oder Schule
Kosten: nach Absprache
Kooperation mit Schulen: Grundschule Heidelsteigschule
Beteiligte: Gruppe oder Klasse, Lehr- oder pädagogische Fachkräfte und ich, weitere Beteiligte nach Absprache
Kontakt:

Ingrid Lösch-Pülschen
Nürnberger Str. 107 a
96050 Bamberg

Telefon: 0951 2083665
E-Mail: iloesch@web.de


zurück zur Projektübersicht