Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Let’s Rock – Akustik
Ein Dosenbanjo bauen und spielen lernen


Veranstalter: IfiB – Institut für innovative Bildung e. V.
Kultursparte(n): Medien / Technik
Bildungseinrichtung(en): Förderschule
Jahrgangsstufe/Alter: ab der 4. Klasse
Schulfach/Lehrplanbezug: Musik, Werken, Kunst, Physik, Heimat- und Sachunterricht etc.
Fächerübergreifend: Es kann für nahezu alle Klassen und Schularten ein Bezug zum Lehrplan hergestellt werden.
Zielsetzung: • Begeisterung am Musizieren wecken
• Handwerkliche Fähigkeiten schulen
• Soziale Kompetenzen fördern
• Umfangreiches Wissen in den Bereichen Mechanik, Akustik, Holz- und Metallverarbeitung, Instrumentenbau etc. erwerben
• Freude am kreativen Gestalten wecken
• Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein stärken
Beschreibung:
Schülerinnen und Schüler bauen aus einfachen Materialien ein Dosenbanjo. Instrumentenkundlich entspricht dieses Banjo einer Spießlaute mit einem Hals aus Holz und einem Korpus aus einer Blechdose. Für Wirbelkopf und Griffbrett verwenden die Teilnehmenden professionelle Mechaniken und Bundstäbe. Das viersaitige Instrument ähnelt einer Gitarre und kann schnell erlernt und zur Liedbegleitung eingesetzt werden.
Projektformen: Workshop / Projekttage / offenes Angebot am Nachmittag
Projektzeit: vormittags oder nachmittags, 4 x 4 Unterrichtsstunden
Projektort: Schule, wenn möglich im Werkraum
Kosten: Eigenbeteiligung Schule: 400 € (pro TN ca. 16 € je nach Klassenstärke)
Ergebnissicherung: Abfrage des Gesamteindrucks über die Lehrkraft und anonyme Einzelbefragung der Teilnehmenden
Kooperation mit Schulen: Es wurde bereits ein ähnliches Projekt mit sehr guten Ergebnissen durchgeführt.
Beteiligte: Das Projekt wird mit maximal einer Klasse durchgeführt. Die Projektleitung liegt bei zwei Musikpädagoginnen bzw. -pädagogen oder Ethnomusikologinnen bzw. -musikologen. Eine Beteiligung der Lehrkräfte ist erwünscht, aber nicht zwingend notwendig.
Weitere Informationen: unter www.innovative-bildung.de, unter Projekte / Musik
Kontakt:

IfiB – Institut für innovative Bildung e. V.
Ansprechpartnerin: Dipl.-Päd. Gisa Stich

Jäckstraße 27
96052 Bamberg

Telefon: 0951 18077300
Mobil: 0176 20446826
E-Mail: info@innovative-bildung.de
Internet: www.innovative-bildung.de


zurück zur Projektübersicht