Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Umweltbildung in Kitas


Veranstalter: Umweltamt / Energieagentur Oberfranken
Kultursparte(n): Umwelt / Natur / Ernährung
Bildungseinrichtung(en): Kindertageseinrichtung
Jahrgangsstufe/Alter: 3 bis 5 Jahre
Zielsetzung: Ressourcenschonung, Energie- und Kosteneinsparung
Beschreibung:

Sparsamer und effizienter Umgang mit natürlichen Ressourcen für zukünftige Generationen

Ziel ist es, bei den Kindern ein grundsätzliches ökologisches Verständnis zu wecken. Frühzeitig soll auf spielerische Art und Weise ökologisches Denken gefördert und ein Verstehen energetischer Prozesse ermöglicht werden. Mittels unterschiedliche Projektbausteine werden ökologische Kreisläufe erkennbar und Energie spürbar. Beispielsweise wird im Puppentheater kindgerecht erklärt, woher der Strom kommt und wie er in die Steckdose gelangt. Folgende Projektbausteine sind möglich:

  • Puppentheater
  • Energiesparmärchen
  • Hörspielkassette oder Video „Kasper und der Strom“
  • Malbuch „Wie können wir Energie sparen?“
Projektformen: Information, Spiele, Fest, Theater etc.
Projektzeit: nach Vereinbarung
Projektort: Kita
Kosten: je nach Inanspruchnahme der Projektbausteine
Beteiligte: nach Bedarf
Weitere Informationen: www.energieagentur-oberfranken.de (Projekte/Umweltbildung)
Kontakt:

Umweltamt Bamberg
Ansprechpartner: Karl Fischer

Telefon: 0951 87-1718
Internet: www.energieagentur-oberfranken.de


zurück zur Projektübersicht