Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Die Mauer – Geschichte in Geschichten


Veranstalter: Erzählagentur im Kulturbüro Karla Ellinger
Kultursparte(n): Kultur / Geschichte / Politik / Museum
Bildungseinrichtung(en): Mittelschule
Jahrgangsstufe/Alter: ab 12 Jahren
Schulfach/Lehrplanbezug: Deutsch, Geschichte, Sozialkunde
Zielsetzung: Freies Erzählen ist „Kopfkino“ und schafft einen Gegenpol zur Bilderflut des alltäglichen Lebens. Die Fantasie blüht auf, Zuhören wird zur positiven Sinneserfahrung und bringt den Schülerinnen und Schülern die Lust am eigenen Fabulieren zurück.
Beschreibung:
Hinter der Geschichte, wie sie uns in den Geschichtsbüchern begegnet, stehen Tausende von Geschichten: große und kleine, wahre und erfundene, lustige und tragische, offizielle und private, bekannte und unbekannte. Michl Zirk und Uwe Freytag haben aus Geschichten eine Collage zusammengestellt, die „die Mauer“ aus unterschiedlichen Perspektiven zeigt.
Projektformen: mündliche Erzählvorstellung, Miterzählgeschichte | Projekttag, Projektwoche oder (interaktiver) Workshop für Schülerinnen und Schüler mit oder ohne Eltern, Elternabend, Kurs, Vorstellung
Projektzeit: flexibel, Dauer: ca. 95 Minuten
Projektort: flexibel
Beteiligte: Ein Geschichtenerzähler sowie ein mit-erzählender und musizierender Musiker
Weitere Informationen: www.erzaehlagentur.de
Kontakt:

Erzählagentur
im Kulturbüro Karla Ellinger

Wagnergasse 12
91207 Lauf an der Pegnitz

Telefon: 09123 8091430
Fax: 09123 8091432
E-Mail: info@erzaehlagentur.de
Internet: www.erzaehlagentur.de


zurück zur Projektübersicht