Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

I-for-Kids


Veranstalter: Universität Bamberg – Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik
Kultursparte(n): Kunst / Architektur
Bildungseinrichtung(en): Förderschule
Jahrgangsstufe/Alter: Vorschulkinder im Alter von 5–6 Jahren, Grundschulkinder im Alter von 6–10 Jahren (1. bis 4. Klasse)
Schulfach/Lehrplanbezug: Informatik
Zielsetzung: Unser Anliegen ist es, Kindern den Computer als kreatives Werkzeug näher zu bringen. Gleichzeitig soll die Neugier geweckt werden, auch hinter die Anwendung von IT-Techniken zu schauen und erste informatische Grundkonzepte zu erwerben.
Beschreibung:

POSTER-WORKSHOP FÜR KREATIVE KIDS IM VORSCHUL- UND GRUNDSCHULALTER

I4Kids ist ein spezielles Programm der Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik der Universität Bamberg, das je nach Bedürfnis der anfragenden Institution (Kindergarten, Nachmittagsbetreuung) ausgestaltet werden kann.

Vor- und Grundschulkinder erstellen in Workshop-Einheiten Poster aus Digitalfotos, Grafiken und Bildern mit einem Grafikprogramm. Dabei erleben sie, dass Computer als kreatives Werkzeug und nicht nur als Unterhaltungsmedium genutzt werden können. Das Ausprobieren und Nachvollziehen der Funktionsmöglichkeiten eines Grafikprogramms stehen dabei im Vordergrund. Die Kinder haben die Möglichkeit, Werkzeuge nach einer kurzen Erläuterung selbständig zu entdecken und erschließen sich so Zusammenhänge, die über reines Handlungswissen hinausgehen.

Da Kinder typischerweise viel Spaß daran haben, Bilder zu malen, haben wir dieses Interesse genutzt, um im Kontext des bildhaften Gestaltens eines Posters (1) praktische Kompetenzen wie das Bedienen grafischer Oberflächen und Umgang mit der Computermaus einzuüben, (2) Grundlagen für den Umgang mit Software zu vermitteln (Datei/Programm, Eingabemedien). Darüber hinaus werden (3) Konzepte wie digitale Datenspeicherung (Bit/Byte, Pixel) spielerisch vermittelt.

Projektformen: Kurse
Projektzeit: Kurse können sich zeitlich von einer ca. dreistündigen Sitzung bis zu längeren Workshops, üblicherweise über vier je zweistündige Sitzungen, erstrecken.
Projektort: Die Kurse können in einem PC-Labor der Universität oder im Computerraum der Institution angeboten werden.
Produkt: Poster
Kosten: Ein dreistündiger Workshop an der Universität Bamberg für bis zu zehn Kinder kostet inklusive Vor- und Nachbereitung 120 €. Darin inbegriffen sind Getränke und Knabbereien sowie Farbausdrucke der fertigen Poster.
Kooperation mit Schulen: Ja, neun Mal.
Beteiligte: max. 10 Kinder, Begleitung durch eine Lehr- bzw. pädagogische Fachkraft erforderlich
Weitere Informationen: nachwuchs.wiai.uni-bamberg.de/i4kids
Kontakt:

Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik
Prof. Dr. Ute Schmid

An der Weberei 5
96047 Bamberg

Telefon: 0951 863-2860
E-Mail: nachwuchs.wiai@uni-bamberg.de
Internet: nachwuchs.wiai.uni-bamberg.de/i4kids


zurück zur Projektübersicht