Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Erzählagentur – mündliche Geschichtenerzählkunst für Schulen und Kitas


Veranstalter: Erzählagentur im Kulturbüro Karla Ellinger
Kultursparte(n): Literatur / Leseförderung
Bildungseinrichtung(en): Gymnasium
Jahrgangsstufe/Alter: Kitagruppen (3–6 Jahre), Schulgruppen (Klasse 1–13)
Schulfach/Lehrplanbezug: Deutsch, Geschichte, Sozialkunde
Je nach Erzählprogramm – wir beraten Sie gerne.
Zielsetzung: Freies Erzählen ist „Kopfkino“ und schafft einen Gegenpol zur Bilderflut des alltäglichen Lebens. Die Fantasie blüht auf, Zuhören wird zur positiven Sinneserfahrung und bringt den Kindern und Jugendlichen die Lust am eigenen Fabulieren zurück.
Beschreibung:

Erzählen ist eine Kunstform, die so alt ist wie die Menschheit, denn Erzählen heißt: nicht vorlesen, nicht rezitieren. Wer Geschichten erzählt, macht sich eine Geschichte zu eigen, schlüpft in die Geschichte hinein. Ganz pur – meist ohne Bühnenbild oder Kostüm und mit sparsamem Einsatz von Objekten, aber mit allen Möglichkeiten der Stimme, der Mimik und der Gestik erwacht die Geschichte vor den Augen und Ohren des Publikums zum Leben.

Die Erzählagentur vertritt und vermittelt derzeit vier hauptberufliche Geschichtenerzählerinnen und Geschichtenerzähler an bayerische Bildungseinrichtungen.

Projektformen: mündliche Erzählvorstellung, Miterzählgeschichte; Projekttag, Projektwoche oder (interaktiver) Workshop für Schülerinnen und Schüler mit oder ohne Eltern, Elternabend, Kurs, Vorstellung
Projektzeit: flexibel
Projektort: flexibel
Kosten: ca. 3 € pro TN
Ergebnissicherung: Vor- und Nachgespräch mit der Agentur-Leitung
Kooperation mit Schulen: Ja, seit 2009
Weitere Informationen: www.erzaehlagentur.de
Kontakt:

Erzählagentur
im Kulturbüro Karla Ellinger

Wagnergasse 12
91207 Lauf an der Pegnitz

Telefon: 09123 8091430
Fax: 09123 8091432
E-Mail: info@erzaehlagentur.de
Internet: www.erzaehlagentur.de


zurück zur Projektübersicht