Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas

Das kleine ICH bin ICH

Schul- und Familienkonzert der Bamberger Symphoniker

veröffentlicht am 20.03.2017

Erneut veranstalten die Bamberger Symphoniker ein Schulkonzert für Schulen aus ganz Oberfranken:

Georg Friedrich Haas: „Das kleine ICH bin ICH“

nach dem Kinderbuchklassiker von Mira Lobe

Leitung: Duncan Ward

Erzähler: Erwin Grosche

 

Das Konzert findet am Freitag, 26. Mai 2017 um 11 Uhr in der Konzerthalle Bamberg, Joseph-Keilberth-Saal statt und kann nur im Klassenverbund nach vorheriger Anmeldung besucht werden.

Empfohlene Altersstufe: 6 bis 12 Jahre

Dauer: ca. 50 Minuten

Schülerkarte 3 €. Eine Lehrkraft pro Klasse kostenfrei. Weitere Begleitpersonen 3 €.

Freie Platzwahl.

 

Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 7. April 2017 möglich. Bitte füllen Sie dazu das Anmeldeformular aus und senden es per Fax oder E-Mail an 0951 9647123 bzw. education@bamberger-symphoniker.de. Nach Ablauf der Anmeldefrist wird das verfügbare Kartenkontingent bestmöglich verteilt.

 

Reisekostenzuschuss für überregionale Schulen

Um auch den überregionalen Schulen den Besuch eines Schulkonzerts zu ermöglichen, übernehmen die Freunde der Bamberger Symphoniker e. V. für Anfahrtswege von mehr als 20 km einen Teil der Buskosten. Anträge können im Nachhinein beim Orchesterbüro der Bamberger Symphoniker eingereicht werden.

 

Darüber hinaus wird „Das kleine ICH bin ICH“ auch als Familienkonzert angeboten:

Samstag, 27. Mai 2017 um 11 Uhr

Konzerthalle Bamberg, Joseph-Keilberth-Saal

Karten sind beim bvd Kartenservice erhältlich.

zurück zur Übersicht